Canada Goose Deutschland Outlet Chilliwack Parka Jugend PBI Eisen Woobie

jacket canada goose outlet Eisen Woobie

The Iron Woobie ist ein Charakter, der nicht nur ein Woobie ist; Sie sind die Woobie. Die meisten Woobies sind Opfer äußerer Umstände. Das mag sein, wie es für diesen kleinen Jungen / Mädchen begann, aber nachdem sie mit zu viel Gaffelei fertig werden müssen, haben sie die Fähigkeit verloren, sich selbst zu bemitleiden und werden weiter auf dem Pfad des unvermeidlichen Unglücks stehen Gegen den Himmel im Zorn wegen des lächerlichen Ausmaßes ihrer Prüfungen und Schwierigkeiten, aber wenn es darauf ankommt, erwarten sie nicht, dass der große Typ ihnen jetzt einen Gefallen tut.

Oft ist der Iron Woobie auch ein Determinator, obwohl dies kein essentieller Teil des Charakters ist. Der Hauptunterschied besteht darin, dass ein Determinator normalerweise einen bestimmten Grund hat, während der Iron Woobie jemand sein kann, der den Dingen, die passieren, spielbar ist Für sie gibt es keinen erkennbaren Grund, wie dem auch sei, hartnäckig bestehen sie darauf, den gleichen unglückseligen Weg zu gehen, auf dem sie vorher waren, und werden ihren persönlichen ethischen Kodex nicht aufgeben, nur weil es ihnen weiterhin schlecht geht.

Anders als der Stoic Woobie, während dieser Charakter sich nicht über sein Unglück beschwert, müssen sie die Mehrheit ihrer Gefühle nicht verbergen. Der Iron Woobie kann immer noch viele Emotionen wie Glück oder Trauer zeigen. Sie werden wahrscheinlich nicht einmal erwähnen, wie das Universum sie zu einem kosmischen Spielzeug macht.

Wenn ihre Leiden aus ihrem Heldentum entspringen, siehe auch den Verletzenden Helden.

Gegenüber trope zu Sympathischer Sue. Kontrast Märtyrer ohne Ursache und Angst? Was für Angst ?, und vergleichen Sie die mehr snarky Knight in Sour Armor. Siehe auch Don ‚t You Dare Pity Me!‘ Und ‚Stoic Woobie‘. Die meisten der am stärksten benachteiligten Charaktere werden auf diese Weise dargestellt, oft mit unzureichender Rechtfertigung und / oder bis zu dem Punkt, dass es ihre gesamte Charakterisierung ist.

Ayashi no Ceres: Aya Mikage. Im Alter von 16 Jahren bekommt sie den Schock ihres Lebens, indem sie erfährt, dass sie die Reinkarnation eines mächtigen, aber verachteten Vorfahren ihrer Blutlinie ist (die namensgebende Ceres), und Ceres ‚Mächte tötet fast jeden Verwandten an ihrem sechzehnten Geburtstag. Und es wird nur noch schlimmer von da. Fast ihre ganze Familie will, dass sie tot ist. Ihr intriganter älterer Cousin will sie für seine eigenen Ziele benutzen. Ihr Vater nimmt eine Kugel für sie. Ihre Mutter, von Kummer wahnsinnig gemacht, wird manipuliert, um das zu denken Aya hatte ihren eigenen Vater getötet und versucht Aya zu töten, ihr Zwillingsbruder ist von ihr getrennt, um später als Reinkarnation von Ceres ‚psychotischem Todfeind‘ enthüllt zu werden. Überall, wo sie hingeht, wird Zeuge, wie jemand stirbt, darunter auch ein Cousin, dessen Mutter Ceres getötet hatte, und den Cousin zum Selbstmord getrieben hat. Sie ist oft getrennt von dem Mann, den sie liebt, der schließlich getötet wird (aber trotzdem besser wird), gerade als sie erfährt, dass sie mit seinem Kind schwanger ist. Sie verliert viele Freunde. Schließlich ist sie gezwungen zuzusehen, wie Ceres ihr Körper ihr Bruder ist, um endlich den Fluch über die Familie zu beenden. Aber verdammt, wenn Aya sich jemals davon abbringen lässt.

Baccano !: Whirlpool Splot. Schüchtern. Introvertierte. Sanftmütig. Feige. Heulsuse. Siebzehn Mafia-Fronten mit einem Maschinengewehr als Vergeltung für den Tod seiner Freunde abgewehrt. Fast geht er mit leeren Händen gegen einen Kerl mit einem Flammenwerfer vor und bietet sich als Geisel für einen Psychopathen an, der mit einem Halbmond Kugeln fängt, um Freunde zu retten.

Bakuman Nobuhiro Mashiro. Er machte sich auf, ein Mangaka zu werden, um Miyuki Haruno zu beeindrucken, den er mochte und dem er durch Briefe entsprach. Als er sich in seiner Karriere sicher genug fühlte, um ihr zu erzählen, wie er sich fühlte, hatte sie bereits jemand anderen geheiratet und aufgehört, ihm zu schreiben, aber er beharrte darauf und glaubte, dass er so weit kommen konnte, weil sie ihn beobachtete. und (wie sich herausstellt, richtig), dass sie immer noch ist. Als sein Vertrag nach seiner Superhero Legend Serie und zwei weiteren Serien, die innerhalb eines Jahres annulliert wurden, abgesagt wurde, sagte er dem Herausgeber, er solle ihn darüber informieren, dass dies eine Chance sei, als Neuling wieder anzufangen. Am Ende starb er an Überlastung, und während sein Neffe Moritaka anfänglich dachte, sein Tod sei der Beweis dafür, dass nur wenige es in der Manga-Welt schaffen können, wurde ihm klar, dass er sich so angestrengt hatte, dass er es tun sollte das Gleiche.

Berserker: Guts. Er hat nie nach dem Mist gefragt, der ihm widerfahren ist, von seiner entsetzlichen Kindheit bis zur Sonnenfinsternis, aber er weigert sich, sich niederzulassen und zu sterben, für jeden, egal, was auf ihn geworfen wird.

Schuld! Killy. Guter Gott, Killy.

Ständig hat er Zeug aus ihm herausgeblasen. Einen Arm verlieren? Kopfschuss? Impalierung? Enthauptung? Durch Explosionen in Stücke gerissen werden, die mit einer Supernova konkurrieren? Regelmäßige Ereignisse. Am Ende der Serie hatte er zu viel körperliches Trauma erlitten (das hätte die ganze Besetzung deiner durchschnittlichen Shonen-Kampfserie mehrere Male getötet), dass er dauerhaft ein Auge und ein Bein verliert. Ärzte? Was für Ärzte, einfach eine eiserne Stange den Beinstumpf herunter stecken und weitergehen.

Keine Begleiter, EVER. Sicher, er trifft einige Kameraden auf dem Weg, aber sie dauern nie lange und sie verlassen ihn nie, ohne ihn durch ein größeres körperliches Trauma zu bringen. Tatsächlich wurde DIE schwerste physische Qual, die er je erlitten hatte, einem seiner Freunde zugefügt, der bald darauf starb. Er hat absolut NICHTS, außer seinen Zielen, ihm Gesellschaft zu leisten. Apropos.

Das alles für mindestens drei Jahrtausende durchgehen. Seine Reise ist so lang, dass er sich an nichts anderes mehr erinnern kann als an seinen Namen, an die Ausrüstung und an sein Ziel. Sein Ziel ist nur etwas, das ihn durch die höllische Welt des Leidens treibt. Und das Schlimmste.

Massives Leiden ohne jede Hoffnung. Es gibt keine Garantie, dass er sein Ziel tatsächlich erreichen kann oder die Dinge wären besser, wenn er es einmal getan hätte. Selbst wenn es ihm gelingt, würde er keinerlei Belohnung bekommen, nicht einmal intern, denn es zeigt sich, dass er kein Ideal hat etwas. Aber er Soldaten auf.

Rock passt zur Rechnung in Black Lagoon. Er wurde als Geisel genommen, von seiner Kompanie verlassen, gefangen genommen, von Freund und Feind gleichermaßen beschossen, beschimpft, geschlagen, geschlagen und nur allgemein misshandelt. Trotz alledem ist es ihm gelungen, einen Hubschrauber zu zerstören, indem er ihn mitten in der Luft mit einem Torpedo rammt, Revy ruft, wenn er ihrer Misshandlung müde wird, und sich den Respekt von Balalaika verdient. Und das ist nur die ersten paar Episoden / Kapitel.

Ein bestimmter magischer Index: Touma wird anfangs als eine sehr typische Shounen Hauptfigur vorgestellt, mit einem guten Herzen und unglaublichem Pech (außer wenn es um Frauen geht). Aber dann lernst du, dass sich sein Unglück auch auf die Menschen um ihn herum ausbreiten würde, und dass er deswegen oft als Kind belästigt wurde. Er wurde sogar von einem Mann angegriffen, der Touma die Schuld an seinem Geschäft gab. Ein TV-Sender machte dann ein ‚übernatürliches‘ Special an Toumas Arm, die Quelle seiner Nullungskräfte und seines Unglücks. Sie gaben seinen Namen und sein Gesicht ohne die Erlaubnis seiner Familie frei. Trotz all dieser Qual erschien Touma immer noch als ein freundlicher, selbstloser Mensch, der sein Leben für jeden riskieren würde, selbst für Menschen, die ihn einst ermordet hatten kaltblütig, solange es das Richtige ist. Selbst nachdem er am Ende des ersten Buches seine Erinnerungen verloren hat, bleibt dieser Teil von ihm immer noch in Takt. Er hält seine Amnesie geheim, um seine zu behalten Freund Index glücklich.

Er wird gewöhnlich durch den Schmerz oder die Notwendigkeit des Schutzes von jemand anderem abgelenkt. Zum Beispiel wäre er in seinem Recht gewesen, im zweiten Teil des Ineproprilbogens wütend oder schuldig zu werden, als Miss Elizabeth Juli heraufbrachte , aber er lächelt nur ein sehr trauriges Lächeln und umarmt sie, denn das ist es, was man tut, wenn man versucht, häuslichen Terrorismus in einem schrecklichen Ausmaß zu verüben, um dich zu ermorden. Du umarmst sie.

Code Geass: Es ist eine hübsche Crapsack-Welt, also sind die meisten Charaktere mit Hintergrundgeschichte entweder diese oder normale Woobies Hauptfigur Lelouch ist am äußersten Ende dieser: ermordete Mutter, verkrüppelte Schwester, Vater, der in ein Land eingedrungen ist, das ihn als benutzt hatte Versicherung, Flucht in einem Kriegsgebiet, wo die Eingeborenen seine Rasse hassen, und die Eindringlinge töten alle, lange bevor er in die Pubertät kommt, es wird schlimmer, doch er zeigt sich sehr selten schlecht für sich selbst und geht herum für den kleinen Kerl, während er versucht, sich an den Leuten zu rächen, die sein Leben schwer gemacht haben. Warum ja, dieser breitäugige lächelnde Junge wurde von seinen Eltern verlassen, in einem beleidigenden Zirkus aufgewachsen, sah den einzigen guten Pflegevater, den er gestorben war, wurde von dem Vater verflucht, nachdem ein Arschloch in einem Zylinder ihn dazu gebracht hatte, ihn zurückzubringen und wurde dann gezwungen, ihn persönlich zu töten, wurde dann von Cross aufgenommen, der ihn mit all seinen Schulden festhielt, hat mindestens einmal enge Freunde beobachtet, die wegen des oben erwähnten Arschlochs in einem Zylinder sterben, ist ständig mit den Missionen fest, die schwer tragen Emotionales Gepäck, wurde von der Organisation, für die er arbeitet, betrogen und fand heraus, dass sein Pflegevater verrückt war und ihn vielleicht nie wirklich geliebt hatte, aber die Seele des bösen 14. Noah, die in ihm versiegelt war. Ist es nicht offensichtlich?

Dragon Ball Super hat Future Trunks. Nachdem er die Welt einmal vor den Androiden gerettet hat, die den halben Planeten getötet haben, seinem Vater, den Freunden seines Vaters und seinem Mentor, würden Sie denken, dass das Leben dem Kerl eine Pause geben würde. Stattdessen taucht Goku Black auf und ermordet seine Mutter vor ihm, verbringt ein Jahr damit, routinemäßig die Scheiße aus ihm zu schlagen, fast alle auf der Erde und alle Götter und alles Leben auf mehreren anderen Planeten zu massakrieren und die Erde buchstäblich zur letzten Zeile zu machen der Verteidigung für Sterbliche. Der Typ hört nie auf zu kämpfen, und das einzige Mal, wenn er sich erlaubt zu weinen ist, wenn es angemessen ist und nichts produktives ist, was er tun könnte, um zu helfen. Sobald er in der Vergangenheit sicher war und auf Reparaturen an seiner Zeitmaschine gewartet hatte, begann er leise mit einer Selbsttherapietechnik, um seine eigene PTSD zu behandeln.

Digimon Adventure 02: Ken, für seine Hartnäckigkeit, die Dark Towers zu zerstören, obwohl er erwartet hat, dass der Rest des Teams ihn weiterhin hasst, und seine Sorge um die Dark Seed Kinder, die Oikawa aus eigenem Antrieb folgten.

Elfenlied: Nana. Obwohl sie gefoltert wird, alle ihre Gliedmaßen verliert und beobachtet, dass die Person, die sie liebt, am meisten in den Wahnsinn schlüpft (und glücklicherweise zurück), geht sie immer noch weiter.

Faust des Nordsterns: Die meisten Darsteller (die Guten) würden sich qualifizieren, aber das beste Beispiel für die Serie ist Rei. Hast du eine Frau, in die er verliebt ist? Sie ist heiß mit deinem neuen besten Freund, also musst du dich mit Höflicher Liebe begnügen. Oh, und er wurde unter dem Stern der Gerechtigkeit geboren, was bedeutet, dass er für andere stirbt, was dann wahr wurde er erweckt sein wahres Selbst, er wird ein Opferlöwe, der von Raoh zum qualvollen Tod verurteilt wird, nachdem er ihn nicht in die Unterwelt mitgenommen hat. Dann verbringt er seine letzten Tage damit, die Frau, in die er verliebt ist, vor ihrem schlechten Schicksal zu retten, stirbt dann, ohne sie jemals zu küssen, und erst nachdem er wirklich gestorben ist, fängt die Frau an, sein Gefühl zurückzugeben. Rei, du armer, armer Kerl.

Schlimmer noch, der Hokuto Musou Dream Mode enthüllt, dass, wenn Rei mehrere Dinge getan hätte, er den Tod von Raoh gemieden hätte und nach vielen Hijinx, die ihn in den Token Good Teamkameraden der Nanto Armee zum Bösen gezwungen hatten, würde er sich wieder mit seinem vereinen Geliebter, bleib seinem Selbst treu und lebe glücklich bis ans Ende. Reis Reaktion, nachdem er aus dem Traum erwacht ist, stirb durch Raoh, weil er seine Freunde nicht belasten und ärgern will, indem er nicht für diese Zeit hilft. schnüffle Da ist deine Chance, glücklich zu sein, Rei.

Auch der potentielle Liebhaber von Rei, Mamiya, dessen Eltern getötet wurden, als sie 20 Jahre alt war, wurde entführt und in einen Harem gebracht. Dann stirbt auch ihre einzige Familie, ihr Bruder. Danach verliebt sie sich in einen Mann, der bereits verurteilt ist, für sie zu sterben.

Kenshiro. Süße Mutter und Cousine von Woobification, Kenshiro. Warum quellen Tränen so leicht von diesem Mann? Trotz (oder wegen) seines freundlichen und sanften Herzens entschloss er sich, die Traurigkeit der ganzen Welt, die durch nukleares Feuer zerrissen war, auf seinen breiten Schultern allein zu tragen, so dass niemand sonst jemals wieder weinen musste. Der große Kerl selbst sagt es am besten:

‚Ich weigere mich, meine eigene Zukunft auf das Blut und die Tränen anderer aufzubauen!‘

Erza Scarlet von Fairy Tail. Ihre Kindheit war eine schreckliche. Als sie ein Kind war, war sie eine Sklavin für einen Kult, der versuchte, den Turm des Himmels zu bauen. Sie führte eine Revolte, verlor aber einige ihrer Freunde und wurde von genau der Person betrogen, die sie retten wollte. Aber sie bleibt ein starkes, tapferes Mädchen, das für diejenigen kämpft, die sie liebt.
Canada Goose Deutschland Outlet Chilliwack Parka Jugend PBI Eisen Woobie