Canada Goose Deutschland Outlet Frauen Kensington Parka SummitRosa NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Ethereum Mining Leistung

Canada Goose Deutschland Outlet Merino Wool Shearling Pilot Hat Schwarz NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Ethereum Mining Leistung

Ethereum Byzantium Hard Fork ist vorbei und jetzt ist die NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Grafikkarte erschienen. Die NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti ist eine interessante Karte für Kryptowährungsfans, da sie 512 weitere CUDA-Kerne als die GeForce GTX 1070 hat und immer noch GDDR5-Speicher verwendet. Beim Abbau von Ethereum ist die Geschwindigkeit und Latenz des Speichersubsystems das wichtigste Stück des Siliziums. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass die NVIDIA GeForce GTX 1080 FE $ 549 ($ 499 non FE) kostet und die NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti FE $ 699.

Da wir alle diese Grafikkarten haben, haben wir gedacht, dass wir die neue NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti mit 2.432 CUDA Cores und 8GB GDDR5 Speicher mit 8Gbps betreiben, um einige Ethereum zu betreiben.

Die von uns getestete GeForce GTX 1070 Ti war nur 0,2 MH / s schneller als die alte GeForce GTX 1070. Es sieht so aus, als ob die zusätzlichen CUDA-Kerne nicht mehr Leistung bringen und die Karten identische Speicherbandbreite haben (256 GB / Sek.) zu der 8Gbps Speichergeschwindigkeit auf einer 256 Bit breiten Speicherschnittstelle) bedeutete die gleiche Leistung.

Als wir uns das Speichersubsystem der GeForce GTX 1070/1070 Ti-Karten anschauten, stellten wir fest, dass einige beim Bergbau auf 1900 MHz fielen und andere bei 2000 MHz blieben. Wenn wir die Mining-Anwendung schlossen und andere 3D-Anwendungen öffneten, sprangen die Uhren auf 2000 MHz. Die Speicheruhren sollten nicht so fallen und wir haben darauf hingewiesen, was wir mit NVIDIA entdeckt haben. Sie konnten das, was wir sahen, nicht duplizieren, aber wir haben die Speicheruhren auf den Karten, die 1900MHz laufen lassen, manuell eingestellt, um sie richtig auf 2000MHz für die obigen Diagramme einzustellen. Denken Sie daran, wenn Sie übertakten, da es in EVGA Precision X eine + 200MHz-Übertaktung benötigt, um die 100MHz-Erhöhung in GPU Z zu erhalten, da es mit vierfacher Geschwindigkeit läuft. Wir wollten nur darauf hinweisen, wie es anderen passieren könnte. Die gute Nachricht ist das manuelle Übertakten des Speichers bis zum Maximum, um immer noch den höchstmöglichen Takt von der Karte zu erhalten.

Wir haben auch ein paar Overclocks auf die Karten geworfen und wie man sehen kann, hilft Overclocking wirklich, die Hashrate zu erreichen, die man von jeder Karte bekommen kann. Die NVIDIA GeForce GTX 1070 FE, die wir haben,
Canada Goose Deutschland Outlet Frauen Kensington Parka SummitRosa NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Ethereum Mining Leistung
war ein Biest und war in der Lage, +640 MHz auf dem Samsung GDDR5 Speicher für 33.0 MH / s zu übertakten. Die neue NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti FE, die wir mit dem GDDR5-Speicher von Micron verwendet hatten, konnte nur +425 MHz im Speicher für 31,4 MH / s übertakten. Wir haben nicht genug Karten zur Hand, um ein Argument von Samsung gegen Micron GDDR5 zu bekommen, aber das sind die Ergebnisse.

Wir haben auch eine EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW2 Grafikkarte zur Verfügung und liefen sie über Nacht für 8,5 Stunden mit dem Speicher übertaktet so hoch, wie wir es mit voller Stabilität bekommen konnten. Wir haben es geschafft, das Leistungsziel auf 60% zu reduzieren und den Speicher um + 625MHz über den GDDR5-Speicher von Micron zu übertakten (tatsächlicher + 425MHz-Fehler, den wir bereits auf unserer Plattform abgedeckt haben). Dies führte dazu, dass unsere Werte von etwa 28,3 MH / s in Aktienform bis zu einem Durchschnitt von 31,3 MH / s stiegen. Der NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti FE-Speicher ist ebenfalls so hoch und läuft mit 31,4 MH / s, also sieht es so aus, als wäre er mit einer übertakteten 1070 Ti Grafikkarte vergleichbar. Das ist etwas mehr als 10% Produktionssteigerung und wir nehmen es.

Die EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW2 Karte hatte die GPU bei 65C mit dem Speicher und VRM temps bei 65C nach fast 9 Stunden Bergbau auf einer Open-Air-Bank. Nicht schlechte Zahlen und die Fans drehten sich nur mit 634 U / min, also war dies fast lautlos Bergbau. Der Stromverbrauch der GeForce GTX 1070 Ti war beachtlich. Unsere Intel X99-Workstation-Karte ist stromhungrig, so dass das gesamte System im Leerlauf 149 Watt Leistung benötigte. Mit der Karte in Lagerform erhielten wir 291 Watt. Durch die Senkung des Leistungsziels auf 65% haben wir diese auf 262 Watt gesenkt, eine weitere Reduzierung auf 50% hat diese Zahl auf 242 Watt gesenkt, aber sie war nicht stabil. Beide 1070 Ti-Karten erhalten die gleiche allgemeine Leistung, aber die EVGA GeForce GTX 1070 TI FTW2 Gaming läuft $ 499,99 ausgeliefert und die NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Founders Edition läuft $ 449,99 ausgeliefert. Für den Bergbau scheint die Blower-Style-Karte für $ 50 weniger die einfache Wahl zu sein.

Am Ende des Tages bleibt mit der NVIDIA GeForce GTX 1070 Serie der beste Knaller. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von $ 379 an Bord von Partnerkarten bleibt es aus unserer Sicht immer noch die beste NVIDIA-Karte für den Bergbau. Wir haben 33 MH / s von unserer übertakteten GeForce GTX 1070 und wir konnten das nicht mit den neuen GeForce GTX 1070 Ti Karten abgleichen. Die zusätzlichen CUDA-Kerne auf dem 1070 Ti Don machen alles, was für das Concurrency-Mining wichtig ist, also müssen Sie nicht extra dafür bezahlen! Dies ist auch eine gute Nachricht für Spieler, denn es sollte bedeuten, dass die GeForce GTX 1070 Ti nicht überteuert erscheinen und zum Kauf angeboten werden sollte.
Canada Goose Deutschland Outlet Frauen Kensington Parka SummitRosa NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti Ethereum Mining Leistung